Wo in Tokio übernachten? Die besten Gegenden zum Übernachten in Tokio mit Hotelempfehlungen

Wo in Tokio übernachten?
Die besten Gegenden und Hotelvorschläge für Ihre Tokio-Reise!

Inhaltsverzeichnis

Willkommen in Tokio: Finden Sie Ihre perfekte Nachbarschaft!

Tokio, eine Stadt der endlosen Möglichkeiten, lädt Sie ein, ihre vielfältigen Viertel zu erkunden.

Von den belebten Straßen von Shinjuku bis zu den charmanten Gassen von Asakusa bietet jede Gegend ihre eigene, einzigartige Atmosphäre.

Entdecken Sie mit uns die besten Gegenden für einen Aufenthalt in Tokio, abgestimmt auf Ihren Stil und Ihre Vorlieben.

Ganz gleich, ob Sie sich für die lebhafte Stadtszene interessieren oder sich nach einem Vorgeschmack auf das traditionelle Japan sehnen, Tokio hat für jeden etwas zu bieten.

Lassen Sie uns eintauchen und Ihr ideales Versteck in Tokio entdecken!

Bereit zum Erkunden? Tauchen wir ein in die vielfältigen Viertel Tokios!

Reisen mit Kindern? Seien Sie gespannt auf den nächsten Blog über die besten kinderfreundlichen Gegenden in Tokio. Fragen und weitere Informationen erhalten Sie in den Kommentaren unten!

Werbung

Ende der Werbung

Shibuya

Shibuya gilt als einer der lebendigsten und energiegeladensten Bezirke Tokios und bietet eine lebhafte Atmosphäre und eine günstige Lage für Touristen. Deshalb ist es eine Top-Wahl:

  • Kultige Shibuya-Kreuzung: Erleben Sie die berühmte Shibuya-Kreuzung, eine der belebtesten Fußgängerkreuzungen der Welt, und erleben Sie den faszinierenden Anblick der Menschenmengen, die aus allen Richtungen die Straße überqueren.
  • Trendige Einkaufsstraßen: Erkunden Sie trendige Einkaufsstraßen wie die Takeshita Street und die Cat Street, wo Sie von Modeboutiquen bis hin zu einzigartigen Souvenirs alles finden.
  • Vielfältige Speiseerlebnisse: Genießen Sie eine große Auswahl an Speisemöglichkeiten, von traditionellen Izakayas, die japanische Hausmannskost servieren, bis hin zu internationaler Küche aus aller Welt.
  • Aufregende Veranstaltungsorte für das Nachtleben: Tauchen Sie ein in das pulsierende Nachtleben von Shibuya mit unzähligen Bars, Clubs und Unterhaltungsmöglichkeiten.
  • Bequemer Transport: Dank der hervorragenden Verkehrsanbindung, einschließlich JR- und U-Bahn-Linien, ist die Erkundung anderer Teile Tokios von Shibuya aus einfach und bequem.

Werbung

Ende der Werbung

Shinjuku

Shinjuku ist ein weiteres beliebtes Touristengebiet, das für seine belebten Straßen, hoch aufragenden Wolkenkratzer und seine dynamische Atmosphäre bekannt ist. Deshalb ist es eine Top-Wahl:

  • Lebhafte Straßen: Erkunden Sie die lebhaften Straßen von Shinjuku, in denen Tag und Nacht reges Treiben herrscht und unzählige Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten geboten werden.
  • Hoch aufragende Wolkenkratzer: Bewundern Sie die beeindruckende Skyline von Shinjuku, die von hoch aufragenden Wolkenkratzern wie dem Tokyo Metropolitan Government Building und dem legendären Mode Gakuen Cocoon Tower dominiert wird.
  • Vielfältiges gastronomisches Angebot: Gönnen Sie sich eine vielfältige Auswahl an kulinarischen Erlebnissen, von traditionellen japanischen Restaurants bis hin zu internationaler Küche aus der ganzen Welt, für jeden Geschmack und jedes Budget ist etwas dabei.
  • Kulturelle Wahrzeichen: Entdecken Sie kulturelle Wahrzeichen wie den Shinjuku Gyoen National Garden, eine ruhige Oase inmitten der Stadtlandschaft, die eine atemberaubende saisonale Landschaft und Freizeitaktivitäten bietet.
  • Verkehrsknotenpunkt: Als wichtiger Verkehrsknotenpunkt bietet Shinjuku einfachen Zugang zu anderen Teilen Tokios und darüber hinaus, da mehrere Zug- und U-Bahnlinien am Bahnhof Shinjuku zusammenlaufen.

Werbung

Ende der Werbung

Asakusa

Asakusa ist reich an Geschichte und Tradition und bietet Besuchern einen Einblick in das alte Tokio mit seinen charmanten Straßen, historischen Tempeln und traditionellem Kunsthandwerk. Deshalb ist es eine Top-Wahl:

  • Sensoji-Tempel: Erkunden Sie den berühmten Sensoji-Tempel, Tokios ältesten und berühmtesten Tempel, der für sein majestätisches Kaminarimon-Tor, die belebte Einkaufsstraße Nakamise und das ruhige Tempelgelände bekannt ist.
  • Historische Straßen: Schlendern Sie durch die historischen Straßen von Asakusa, gesäumt von traditionellen Geschäften, die Snacks, Souvenirs und Kunsthandwerk verkaufen und einen nostalgischen Einblick in die Vergangenheit Japans bieten.
  • Kulturelle Wahrzeichen: Besuchen Sie kulturelle Wahrzeichen wie den Asakusa-Schrein und den Sumida-Park, wo Sie im Frühling Kirschblüten und im Herbst leuchtendes Laub vor der Kulisse des Sumida-Flusses genießen können.
  • Traditionelle Aufführungen: Erleben Sie traditionelle japanische darstellende Künste an Veranstaltungsorten wie der Asakusa Engei Hall, wo Sie Rakugo (Comic-Geschichtenerzählen) und andere traditionelle Aufführungen sehen können.
  • Bequemer Zugang: Mit seiner zentralen Lage und der guten Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, darunter die U-Bahn-Linien Tokio und die Tobu-Eisenbahnlinien, ist Asakusa ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten Tokios.

Werbung

Ende der Werbung

Ginza

Ginza ist als Tokios erstklassiges Einkaufs- und Restaurantviertel bekannt und strahlt Raffinesse und Eleganz aus. Deshalb ist es eine Top-Wahl:

  • Luxus-Shopping: Entdecken Sie die gehobenen Boutiquen und Kaufhäuser von Ginza, die eine große Auswahl an Luxusmarken, hochwertiger Mode und exklusiven Designerwaren anbieten.
  • Gourmetküche: Gönnen Sie sich Gourmet-Erlebnisse in mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants, schicken Cafés und traditionellen japanischen Restaurants, die die besten Zutaten und kulinarische Handwerkskunst präsentieren.
  • Kulturelle Wahrzeichen: Entdecken Sie kulturelle Wahrzeichen wie das Kabuki-za-Theater, das ikonische Wako-Gebäude und das historische Kaufhaus Mitsukoshi, die seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil der Identität von Ginza sind.
  • Kunst und Unterhaltung: Tauchen Sie ein in Kunst und Unterhaltung in Galerien, Theatern und Konzertsälen, wo Sie die lebendige Kulturszene von Ginza erleben können.
  • Zentrale Lage: Mit seiner zentralen Lage im Herzen von Tokio bietet Ginza bequemen Zugang zu anderen beliebten Vierteln und Sehenswürdigkeiten und ist somit ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Stadt.

Werbung

Ende der Werbung

Hotelempfehlungen

Nachdem Sie nun die besten Gegenden für einen Aufenthalt in Tokio kennen, finden Sie hier einige Hotelempfehlungen für unterschiedliche Budgets:

Bereich Preiskategorie Hotel Webseite
Chiyoda Ryokan-Onsen HOSHINOYA Tokio Webseite
Shibuya Hochwertig Cerulean Tower Tokyu Hotel Webseite
Mittelklasse Shibuya Excel Hotel Tokyu Webseite
Budget Hotel Emit Shibuya – The OneFive Webseite
Shinjuku Hochwertig Park Hyatt Tokio Webseite
Mittelklasse Keio Plaza Hotel Tokio Webseite
Budget Hotel Gracery Shinjuku Webseite
Asakusa Hochwertig The Gate Hotel Asakusa Kaminarimon von Hulic Webseite
Mittelklasse Asakusa Kokonokurabu Webseite
Budget Asakusa View Hotel Webseite
Ryokan Andon Ryokan Webseite
Ryokan Ryokan Kamogawa Asakusa Webseite
Ginza Hochwertig Die Halbinsel Tokio Webseite
Mittelklasse Mitsui Garden Hotel Ginza Premier Webseite
Budget Tokyu Stay Ginza Webseite

Werbung

Ende der Werbung

Affiliate-Offenlegung: Einige der Links in diesem Blogbeitrag sind Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich möglicherweise eine kleine Provision erhalte, wenn Sie auf den Link klicken und einen Kauf tätigen. Bitte beachten Sie, dass ich nur Produkte oder Dienstleistungen empfehle, die ich persönlich nutze und denen ich vertraue. Ihre Unterstützung trägt dazu bei, dass dieser Blog am Laufen bleibt, und ermöglicht es mir, weiterhin wertvolle Inhalte bereitzustellen. Danke für Ihre Unterstützung!
Zurück zum Blog